Kommunikationsmedien für das Doppelsymposium "Dance, Politics & Co-Immunity" und "Thinking – Resisting – Reading the Political"

Das internationale Doppel-Symposion des Masterstudiengangs Choreography and Performance und des Graduate Centre for the Study of Culture widmete sich der Frage, inwieweit Tanz mit Konzepten des Politischen verknüpft ist bzw. inwiefern sich Kulturtheorie zum Verständnis politischer Diskurse nutzbar machen läßt. Zellen sind in diesen Zusammenhängen eine beliebte Denkfigur, sie stehen für Gemeinschaft bei gleichzeitiger Immunität: Jede Zelle stellt ein strukturell abgrenzbares, eigenständiges und selbsterhaltendes System dar, das als Gemeinschaft Körper bildet, also Leben schenkt.

www.thinking-resistance.de

Plakate 70x100cm, Webseite, Programmheft, Postkarten, Projektionen, Buchcover der Publikationen, 2010